Oberli AG > Hilfsprojekt Rumänien

Hilfsprojekt Rumänien

Hilfsprojekt Rumänien

Die Firma Oberli AG unterstützt das soziale Hilfsprojekt Sfantul Daniel in Rumänien. Das Projekt hilft mit, dass Strassenkinder und alte Menschen in Rumänien ein neues Daheim bekommen.Wir verladen Mobiliar, das nicht mehr gebraucht wird in Sattelschlepper, welche vom Hilfswerk in Rumänien organisiert wird. Meist bekommen wir die Möbel gratis von Firmen.

Das Mobiliar wird in Spitälern, Waisenhäusern, sozialen Institutionen, der Polizei und an jedem Ort eingesetzt, wo kein Mobiliar vorhanden ist. Meist wird vom Staat kein Budget für Mobiliar zu Verfügung gestellt.

Im Oktober 2019 konnten wir uns vor Ort in Turda selbst ein Bild von der Situation machen.

Herbert Kündig fungiert als Kontaktperson und organisiert die Transporte von der Schweiz nach Rumänien. Hier einige Artikel über das Projekt und Herrn Kündig:

https://www.srf.ch/sendungen/die-fuenfte-schweiz/herbert-kuendig-rumaenien-ist-ein-aufstrebendes-land

https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/wil/samariter-es-fehlt-der-schweiz-an-offenheit-ld.582384


Beladen eines Sattelschleppers für nach Rumänien.



Neu eingerichtetes Polizeibüro in Turda.



Übergabe Auszeichnung an Kevin Oberli vom Bürgermeister von Turda



Übergabe Auszeichnung an Luca Reho vom Bürgermeister von Turda

© copyright 2018 Oberli AG